Das Juniorprogramm

Das Projekt „Schülerfirma“ ist  am Lise-Meitner-Gymnasium ab der Klassenstufe 11 als Seminarkurs wählbar.

Hier sollen wir Einblicke in das Führen eines Unternehmens bekommen und mithilfe unserer eigenen Firma selbst an der Geschäftswelt teilnehmen.

 

 

JUNIOR ist ein Programm der Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gemeinnützige GmbH. JUNIOR wird auf Bundesebene durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Gesamtmetall, Danfoss, der DeloitteStiftung und AXA gefördert.

 

 

Weitere Informationen zum JUNIOR Programm finden sie unter:

www.junior-programme.de


Hauptwerbepartner:



 Neuigkeiten

(von links nach rechts: Ronja Rogner, Sven Hertweck, Kim Meier, Natascha Heyne, Franziska Fuchs, Jule Smetsers, Bennett Simmank, Sandra Seiter, Felix Bohner, Michelle Herbst, Florentine Noe, Florentine Metzger)
(von links nach rechts: Ronja Rogner, Sven Hertweck, Kim Meier, Natascha Heyne, Franziska Fuchs, Jule Smetsers, Bennett Simmank, Sandra Seiter, Felix Bohner, Michelle Herbst, Florentine Noe, Florentine Metzger)

Am 20. Januar fand unsere erste erfolgreiche Hauptversammlung statt. Neben der Vorstellung unseres Unternehmens, wurden die Anteilseigner und die Presse über die kommenden Pläne für das Jahr unterrichtet.


(von links nach rechts: Geschäftsführerin Petra Frei, Natascha Heyne, Geschäftsführer Jakob Hubert)
(von links nach rechts: Geschäftsführerin Petra Frei, Natascha Heyne, Geschäftsführer Jakob Hubert)

Wir freuen uns sehr, dass wir die Firma Hubert aus Kämpfelbach als Hauptwerbepartner gewinnen konnten und bedanken uns für die freundliche Unterstützung.

 


(von links nach rechts: Florentine Metzger, Jule Smetsers, Natascha Heyne, Franziska Fuchs)
(von links nach rechts: Florentine Metzger, Jule Smetsers, Natascha Heyne, Franziska Fuchs)

Am 4.12.2015 fand am Lise-Meitner Gymnasium in Königsbach-Stein der Weihnachtsbazar statt. Neben zahlreichen Ständen war auch das Unternehmen Rimovation vertreten.


(von links nach rechts: Jule Smetsers, Heiko Genthner, Natascha Heyne)
(von links nach rechts: Jule Smetsers, Heiko Genthner, Natascha Heyne)

Am 25.11.2015 überreichten Jule Smetsers sowie Natascha Heyne  dem Bürgermeister von Königsbach-Stein und Verbandsvorsitzenden des Schulverbandes Westlicher Enzkreis Heiko Genthner einen Anteilsschein.


(von links nach rechts: Natascha Heyne, Karl Röckinger, Florentine Noe)
(von links nach rechts: Natascha Heyne, Karl Röckinger, Florentine Noe)

Am 23.11.2015 besuchten die Mitarbeiter Natascha Heyne sowie Florentine Noe das Mitglied des Landrats Karl Röckinger und verkauften diesem einen Anteilsschein der Firma.